Im September 2014

starteten wir, Vera Marbach und Leonie Schoch, mit der Atlantis Kita & Hort GmbH.

Gestartet haben wir in einer Neubau- 3 1/2- Zimmerwohnung, die uns genügend Platz geboten hat, eine Kindergruppe mit zwölf Kindern pro Tag aufzubauen. Im August sind wir ein Haus weiter gezogen. Nun befinden wir uns in einer ehemaligen Fabrikhalle mit ca. 612m² Fläche. Die grossen Räume bieten den Kindern genügend Platz sich zu entfalten. Wir bieten zwei altersgemischte Kindergruppen à 12 Kinder und eine Hortgruppe à 15 Kinder. Jede Gruppe hat seinen eigenen Gruppenraum. Den Hortkindern steht noch zusätzlich ein Aufenthaltsraum mit Kickertisch und diversen Büchern zur Verfügung, wo sie auch ihre Hausaufgaben erledigen können.

Neben der Küche befindet sich unsere Mensa, in der jede Gruppe seinen eigenen Esstisch besitzt.

Der neue Spielplatz bietet etwa 400m² Fläche, auf der sich die Kinder austoben können. Nebst dem Spielplatz, liegt die Atlantis direkt neben dem Wald, den wir regelmässig besuchen.

Die Hortkinder von der Schule Berg werden zu Fuss von uns abgeholt und auch wieder zu Fuss in die Schule / Kiga begleitet.

Wir wollen den Schülern eine Lernatmosphäre bieten, bei der sich jedes Kind auf seine eigene Art entfalten kann.

Bei uns wird jedes Kind als einzigartig und eigenständig gesehen. Wir werden den Kindern einen Raum schaffen, in dem sie sich wohlfühlen können und akzeptiert werden. Die Kinder werden bei jeglichen Aufgaben miteinbezogen und lernen auch das Leben ausserhalb der Atlantis kennen.